Dozententeam

Alle Dozenten an der Heilpflanzenschule Alchemilla eint die Liebe zu den Pflanzen und den wunderbaren Zusammenhängen in der Natur. Maren Axt, Tamara Graf und Marion Swain sind alle ausgebildet und erfahren in der Heilpflanzen-Kunde.


Maren AxtMaren Axt

Nach meiner Schulzeit und einer Ausbildung zur Krankenschwester habe ich mich einige Jahre mit großer Freude meiner Familie und vor allem meinen drei Kindern gewidmet. Danach folgte die Ausbildung zur Heilpraktikerin.

Intensiv habe ich mich in den Bereichen Heilpflanzenkunde, Bachblütentherapie, Schamanische Heilweisen und Homöopathie fortgebildet. Besonders die energetischen und wesenhaften Anteile und Aspekte der Pflanzen und Natur faszinieren und begeistern mich.

Seit 2011 gebe ich mein Wissen in Kursen und Ausbildungen an interessierte Menschen weiter. Ich bin Mitbegründerin von ALCHEMILLA, Heilpflanzen-Schule und Kräuterwerkstatt, und führe die Schule seit August 2018 unterstützt von meinen Kolleginnen Tamara und Marion.

Ich lebe seit 20 Jahren mit meiner Familie auf einem Resthof im wunderschönen Angeln. Die Natur und vor allem die Vielfalt der Pflanzenwelt sind für mich ein immerwährender Quell der Freude, des Staunens, der Entspannung und des Lernens.


Tamara GrafTamara Graf

Geboren 1949 im Fränkischen. Schon als Kind bin ich an die Nutzung der Pflanzen sowohl zur Heilung als auch als Nahrung herangeführt worden und habe Natur erfahren gelernt.
Eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten hat dann für viele Jahre mein Leben ausgemacht, bis ich anfing mich für medizinische Dinge zu interessieren. Eine Ausbildung zur Altenpflegerin und die anschließende Arbeit in diesem Bereich haben mir die Möglichkeiten und Grenzen der Schulmedizin deutlich gemacht und in mir den Wunsch ganzheitlicher Menschenbetrachtung geweckt.

Seit 1989 bin ich in eigener Praxis tätig. Meine Verehrung gehört der Homöopathie, meine Liebe den Pflanzen, und so fließen phytotherapeutische Grundsätze und Bachblütenarbeit in meine therapeutische Praxis mit ein.

Die Begeisterung für die alternativen Heilmethoden, die Freude an der ständigen eigenen Auseinandersetzung mit aktuellen medizinischen Themen und der Wunsch dieses Wissen weiterzugeben haben mich vor etwa 30 Jahren dazu gebracht auch als Dozentin tätig zu sein.

Seit 2001 lebe ich in Angeln und genieße tätig meinen großen Garten und die Tiere. Hier habe ich die Möglichkeit, immer noch weiter in die Wunderwelt der mich umgebenden Pflanzen einzusteigen, das Offensichtliche sowie das Verborgene zu erfahren und dies mit Anderen zu teilen.

 


Marion SwainMarion Swain

Geboren 1984 in Niebüll.
Aufgewachsen in einem großen, wilden Garten begleitet mich die Begeisterung für Natur und Pflanzen seit der Kindheit. Ich erinnere mich daran, aus Giersch Kränze gewunden zu haben oder, wie mein Opa mir erzählte, dass Schöllkraut bei Warzen verwendet werden kann. So entschied ich mich nach dem Abitur zunächst für ein Studium der Biologie.

Auslandsaufenthalte in Ecuador und Irland weckten den Wunsch, näher an der Erde und mit den Pflanzen zu arbeiten. Nach dem Studium begann ich eine Lehre im biologisch-dynamischen Gartenbau. 2011 habe ich dann eine Ausbildung in Heilpflanzenkunde an der Heilpflanzenschule Verden absolviert, wo ich danach auch als Dozentin tätig war.

Vor einigen Jahren habe ich meine eigene Kräuterschule “Kräuterschule im Norden” gegründet und gebe hier in Wanderungen und Kursen mein Wissen weiter. Parallel dazu arbeite ich auf einem Biohof, wo ich die essbaren Wildkräuter ernte.

Ich lebe mit meinem Mann und unserer Tochter zwischen Schlei und Ostsee in einem großen, wilden Garten (mit Giersch und Schöllkraut).
Ich liebe die Arbeit mit den Pflanzen in und mit der Natur und schätze sowohl den intuitiven Zugang als auch das analytische Denken der modernen Phytotherapie.