Kräutertage

Kräutervormittage im Backhaus
(in Fahrdorf bei Schleswig)

bieten einen Einstieg in die Heilpflanzenkunde für alle, die neugierig sind auf die Heilkräfte in Pflanzen und sie für ihre Gesundheit nutzen möchten.

Zu jedem der unten stehenden Themen lernen Sie typische Heilpflanzen kennen, die lindernd und pflegend wirken und unsere Gesundheit stärken. Neben der Theorie werden wir passend zum Thema Pflanzen verarbeiten und/oder in der Natur kennenlernen.

Alle Termine können einzeln gebucht werden, finden samstags in der Zeit von 10.00 Uhr – ca. 13.00 Uhr im „Backhaus“ in Fahrdorf bei Schleswig statt und kosten 25,- €/Person/Termin inklusive kleinem Skript und Kostprobe aus der Kräuterwerkstatt.

Gern komme ich auch zu ihnen nach Hause, um z.B. bei einer Geburtstagsfeier oder zu einem anderen Anlass über ein Pflanzenthema zu erzählen und mit Ihnen und ihren Gästen praktisch etwas herzustellen. Rufen Sie mich gerne an.


Termine und Themen
08. September 2018
Die Heilkraft der Beeren und Früchte
Holunder, Hagebutte, Schlehe, Himbeeren und andere Früchte stehen im Mittelpunkt dieses Vormittags.
Im praktischen Teil stellen wir gemeinsam einen sehr leckeren Beerenessig her.
17.November 2018 Pflanzen und Gewürze für die Seele
Johanniskraut, Baldrian, Lavendel sowie Muskat, Vanille und Kakao können lindernd und hilfreich eingesetzt werden, wenn der Winterblues die Seele trübt. Einige Rezepte probieren wir gleich aus.
08. Dezember 2018 Ätherische Öle und ihr Zauber
ätherische Öle gelten als Seele der Pflanzen, sie bezaubern mit ihrem Wohlgeruch und können noch viel mehr!
Wir lernen ausgewählte ätherische Öle kennen und anzuwenden.
Winterpause
06. April 2019 Die Pflanzliche Frühjahrskur
Brennnessel, Giersch, Löwenzahn und viele andere Frühlingskräuter regen unseren Stoffwechsel an und bringen uns in Schwung.
Im praktischen Teil gibt es u.a. einen köstlichen „Käse, der durch den Garten ging“.
04. Mai  2019 Wer bist Du und wie heißt Du?
Wir lernen etwas über Botanik, den Umgang mit Bestimmungsbüchern und gehen auf eine kleine Kräuterwanderung.
29. Juni 2019 Heilpflanzen ganz praktisch für die Hausapotheke
aus der Fülle der sommerlichen Natur lernen wir ausgewählte Heilpflanzen kennen.
Wir beschäftigen uns mit Sammelregeln, dem richtigen Trocknen und Verarbeiten sowie der Herstellung einfacher Kräuteressige und Salben.

Dozentin: Maren Axt


Tagesseminare

Lesen im Buch der Natur – die Signatur einer Pflanze

Was können wir aus der Gestalt, aus der Form ihrer Blüten und Blätter, aus dem Geruch oder dem Standort einer Pflanze, ihrer Signatur „herauslesen“, was erschließt sich uns daraus hinsichtlich ihrer Wirkung in uns Menschen? Ist die Signaturenlehre heute noch relevant oder Schnee von gestern? Was ist gemeint, wenn man vom Wesen einer Pflanze spricht? Diesen Fragen werden wir nachgehen, genau hinschauen und dabei vergleichend ausgewählte Pflanzen „lesen“ und umfassender verstehen lernen.

Datum Thema
24. November 2018 Lesen im Buch der Natur –
Einstieg in die Signaturenlehre
10.00 – 15.30 Uhr im „Backhaus“ in Fahrdorf bei Schleswig
Kostenbeitrag 50,- €/Person

Dozentin: Maren Axt


Weitere Angebote

Fortbildungen und Kurse.

Auf Anfrage biete ich in Ihrem Kneippkindergarten oder Wald- und Naturkindergarten Fortbildungsveranstaltungen zu Themen rund um Heilpflanzen und Wildkräuter an.

Die Veranstaltungen werden individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse Ihres Teams hin ausgestaltet und können in ihrem eigenen Haus stattfinden.

Bei Interesse rufen Sie mich gerne an Tel:
(Kursleiterlizenz zur Durchführung von Heilpflanzenkursen der Sebastian- Kneipp-Akademie Bad Wörishofen liegt vor)