Termine

Die Seminartermine bei Alchemilla schwingen mit dem Lauf der Jahreszeiten und laden Sie ein, die Natur und Pflanzenwelt mit allen Sinnen wahrzunehmen und kennenzulernen.


Termine

1. Halbjahr 2020

 

Samstag
15. Februar
„Im Fluss sein“ – Pflanzen für Nieren und Blase
Was erwartet Sie:

weiterlesen »

Nach einer kleinen Einführung in das Harnsystem des Menschen lernen Sie wichtige und  erprobte Heilpflanzen und Wildkräuter ganzheitlich kennen, die lindernd und pflegend bei Beschwerden der ableitenden Harnwege eingesetzt werden. Dazu gehören desinfizierende Heilpflanzen wie z. B. Kapuzinerkresse, Meerrettich und Goldrute, aber auch harntreibende Heilpflanzen z. B. Brennnessel, Ackerschachtelhalm und Petersilie.
In der Kräuterwerkstatt entstehen Rezepturen für die Hausapotheke.Zeit: 10.00-14.00 Uhr
Dozentin: Maren Axt
Veranstaltungsort: Hasselberg/OT Schwackendorf
Anmeldungen bitte bei Maren: Tel. 04643 186928,
E-Mail: alchemilla@maren-axt.de

weniger »

Samstag
14. März
“Entgiftende und belebende Frühjahrskur“ –
Pflanzen für Leber und Galle
Was erwartet Sie:

weiterlesen »

In der chinesischen Betrachtung gehören  Leber und Gallenblase zum Element Holz und zur Jahreszeit Frühling. Es bedeutet Neuanfang, Wachstum und Aktivität. Wie arbeiten Leber und Gallenblase? Wie können sich Störungen bemerkbar machen? Und was unterstützt sie bei ihren Aufgaben? Wir lernen Pflanzen kennen, die sich besonders durch ihre Bitterstoffe auszeichnen: Löwenzahn, Wermut u.a. und solche, die Leber und Galle pflegend unterstützen. Wie z.B. die Mariendistel. In der Kräuterwerkstatt mischen wir uns einen „Kräuterbitter“.Zeit: 10.00-14.00 Uhr
Dozentin: Tamara Graf
Veranstaltungsort: Dollerupholz
Anmeldungen bitte bei Tamara: Tel. 01772996495 ,
E-Mail: graf@dollerupholz.de

weniger »

Samstag
18. April
„Was wächst denn da?“ –
Pflanzen bestimmen und kennenlernen
Was erwartet Sie:

weiterlesen »

In diesem Seminar werden Sie erleben, dass das Thema „Botanik“ gar nicht so „trocken“ ist, sondern sogar spannend und interessant sein kann.
Botanische Grundlagen zu kennen ist wichtig und sinnvoll, um Pflanzen sicher bestimmen und anwenden zu können.
Neben der Theorie wird auch das praktische Umsetzen des Gelernten seinen Raum bekommen. „Bewaffnet“ mit Bestimmungsbüchern werden wir uns in meinem Garten achtsam, betrachtend, riechend und hier und da schmeckend den Pflanzen nähern.Zeit: 10.00-14.00 Uhr
Dozentin: Maren Axt
Veranstaltungsort: Hasselberg/OT Schwackendorf
Anmeldungen bitte bei Maren: Tel. 04643 186928,
E-Mail: alchemilla@maren-axt.de

weniger »

Samstag
23. Mai
 „Spannend, gesund und lecker“ –
die Wildkräuterküche
Was erwartet Sie:

weiterlesen »

Das überrascht immer wieder! Wie reich der Tisch in unserer unmittelbaren Umgebung gedeckt ist! Wir bestimmen und sammeln alles, was wir für ein
5-Gänge Menü brauchen; bereiten es zusammen zu und…… genießen. Ganz nebenbei tun wir auch etwas für unsere Gesundheit: Für alle Gerichte gibt es deshalb Rezepte und deren gesundheitlichen Nutzen zum Mitnehmen.Zeit: 10.00-14.00 Uhr
Dozentin: Tamara Graf
Veranstaltungsort: Dollerupholz
Anmeldungen bitte bei Tamara: Tel. 01772996495,
E-Mail: graf@dollerupholz.de

weniger »

Samstag
13. Juni
„Sonnwendkräuter“ –
Die Hochzeit der Heilpflanzen

Was erwartet Sie:

weiterlesen »

Zur Sommersonnenwende am 20. Juni beginnt offiziell die Sammelsaison der besonders bekannten und bewährten Heilpflanzen. Neben dem Johanniskraut, das zu Johanni (24.06.) mit etwas Glück zu blühen beginnt, werden wir uns mit Kamille, Ringelblume, Thymian, Melisse, Königskerze und anderen Heilkräutern beschäftigen, sie im Garten wahrnehmen, z.T. ernten und aus ihnen Tinkturen und Balsame für die Hausapotheke herstellen.Zeit: 10.00-14.00 Uhr
Dozentin: Maren Axt
Veranstaltungsort: Hasselberg/OT Schwackendorf
Anmeldungen bitte bei Maren: Tel. 04643 186928,
E-Mail: alchemilla@maren-axt.de

weniger »


2. Halbjahr 2020

Samstag
25. Juli
„Herzenspflanzen“ –
Heilpflanzen für Herz und Kreislauf

Was erwartet Sie:

weiterlesen »

Meist unbemerkt arbeitet unser Herz Tag und Nacht.
Dabei spielen nicht nur die körperlichen Aspekte eine Rolle, sondern auch das „was uns zu Herzen geht“, was uns „auf dem Herzen liegt“. So sind auch die Pflanzen, die unser Herz stärken in verschiedene Richtungen wirksam. Wir wollen uns mit der Wirkkraft von Weißdorn, Adonisröschen, Herzgespann u.a. beschäftigen und etwas zur Pflege der Gefäße herstellen.Zeit: 10.00-14.00 Uhr
Dozentin: Tamara Graf
Veranstaltungsort: Dollerupholz
Anmeldungen bitte bei Tamara: Tel. 01772996495,
E-Mail: graf@dollerupholz.de

weniger »

Samstag
5. September
„Die Ernte des Sommers“ –
Früchte und Beeren in Garten und Knick

Was erwartet Sie:

weiterlesen »

Apfel, Holunder, Hagebutte, Schlehe, Mispel, Himbeere und Brombeere sind bei uns in vielen Gärten, Knicks und Wäldern zu finden. Sie enthalten reichlich Vitamine, Mineralstoffe und andere gesunde Inhaltsstoffe und es ranken sich zahlreiche Geschichten und geheimnisvolle Mythen um sie. In diesem Seminar werden wir sowohl den Inhaltsstoffen und ihren positiven Wirkungen für uns Menschen nachgehen als auch den Mythen und Geschichten lauschen.Zeit: 10.00-14.00 Uhr
Dozentin: Maren Axt
Veranstaltungsort: Hasselberg/OT Schwackendorf
Anmeldungen bitte bei Maren: Tel. 04643 186928,
E-Mail: alchemilla@maren-axt.de

weniger »

Samstag
17. Oktober
„Die Kraft aus den Wurzeln“
Was erwartet Sie:

weiterlesen »

Die Fülle des Sommers zieht sich nun in die unterirdischen Teile der Pflanzen  zurück, um Kraft für den  nächsten Austrieb zu sammeln. Jetzt ist die Zeit, in der wir die Wurzeln ernten und ihre geballte Wirkkraft nutzen können. Wir bestimmen und sammeln verschiedene Wurzeln und erfahren deren Zubereitungsart und vielleicht finden wir auch „Zauberwurzeln“, die wir als Amulett nutzen können.Zeit: 10.00-14.00 Uhr
Dozentin: Tamara Graf
Veranstaltungsort: Dollerupholz
Anmeldungen bitte bei Tamara: Tel. 01772996495,
E-Mail: graf@dollerupholz.de

weniger »

Samstag
14. November
„Gewürze für Leib und Seele“
Was erwartet Sie:

weiterlesen »

Die wunderbaren Aromen von Muskat, Vanille, Curcuma, Piment, Kreuzkümmel, Zimt und Kakao erfreuen unsere Nasen und erwecken Bilder ferner Länder und Kulturen in uns. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen sind sie vielseitig gesundheitsfördernd. Einige von ihnen wirken sogar aufhellend und lindernd, wenn z.B. der Winterblues oder depressive Verstimmungen unsere Seele verdunkeln.
Wir lernen an diesem Seminarvormittag die oben beschriebenen Gewürze mit allen Sinnen und ausführlich kennen und verwenden sie in einem praktischen Teil, in dem leckere und gesunde Rezepte zum Thema hergestellt und probiert werden.Zeit: 10.00-14.00 Uhr
Dozentin: Maren Axt
Veranstaltungsort: Hasselberg/OT Schwackendorf
Anmeldungen bitte bei Maren: Tel. 04643 186928,
E-Mail: alchemilla@maren-axt.de

weniger »

Samstag
12. Dezember
„Räuchern mit heimischen Kräutern und
etwas zu den Raunächten“

Was erwartet Sie:

weiterlesen »

Beim Räuchern verbinden wir uns mit dem „Geistwesen“ der Pflanze . Jede hat einen anderen Bezug zu den irdischen und geistigen Dingen. Wir wollen ein Räuchergefäß suchen und finden und aus dem Schatz der heimischen Pflanzen einige in ihrer Wesenheit kennen lernen. Ganz praktisch können sich alle eine individuelle Räuchermischung erstellen und mit in die kommenden Raunächte nehmen.Zeit: 10.00-14.00 Uhr
Dozentin: Tamara Graf
Veranstaltungsort: Dollerupholz
Anmeldungen bitte bei Tamara: Tel. 01772996495,
E-Mail: graf@dollerupholz.de

weniger »

Programmänderungen sind möglich.