Organisatorisches und Kosten

Die Ausbildung bei Alchemilla ist in zwei Module gegliedert:

  • Das „Herbstmodul“ beginnt nach den Sommerferien und umfasst 4 Samstage. Es erweitert thematisch das „große Frühlingsmodul“ und/oder bietet „Einsteigern“ einen guten ersten Eindruck über die Vielfalt der Pflanzenwelt und ihre Themen.
  • Das „Frühlingsmodul“ beginnt z. Z. im Februar, umfasst 6 zweitägige Wochenendseminare und kann nur komplett gebucht werden. Es bietet Ihnen eine Grundausbildung in Heilpflanzenkunde.

Herbstmodul

Das Herbstmodul beginnt  nach den Sommerferien und umfasst 4 Samstage. Es erweitert thematisch das „Frühlingsmodul“ und/oder bietet „Einsteigern“ einen guten ersten Eindruck über die Vielfalt der Pflanzenwelt und ihre Themen. Sie haben die Möglichkeit, uns Dozenten, unsere Arbeit sowie den Veranstaltungsort und die Umgebung unverbindlich kennenzulernen.
Die Themen des Herbstmoduls wechseln jährlich.

Die Unterrichtszeiten gehen ebenfalls von 10.00 – 16.15 Uhr.
Die Samstage können komplett oder einzeln gebucht werden.
Sie kosten einzeln gebucht 75,- €/Tag und Teilnehmer.
Bei Buchung aller 4 Herbsttermine erhalten Sie einen Rabatt von 5,- €/Termin (= 280,- €).
Die Kursgröße beträgt mindestens sieben und maximal 15 Personen.


Frühjahrsmodul

Im Frühjahrsmodul widmen wir uns an jedem Modul-Wochenende ausführlich einem Organsystem und den dazu gehörenden, wirksamen und erprobten Heilpflanzen und Wildkräutern in Theorie und Praxis. Wichtige Grundlagen, wie z. B. eine Übersicht über die häufigsten Inhaltsstoffe von Pflanzen, Botanik und Pflanzenbestimmung, Sammelregeln, Zubereitungen usw. finden selbstverständlich auch ihren Platz. Theorie zu den Pflanzen wechselt sich ab mit praktischem Verarbeiten und/oder Exkursionen in die umgebende Natur.
Mehr dazu unter Termine →.

Die Unterrichtszeiten gehen von 10.00 – 16.15 Uhr mit einer Mittagspause von 45 Minuten.
Das Modul kostet 900,- € inkl. umfangreicher Skripte und Kostproben aus der Werkstatt. Eine monatliche Ratenzahlung von 150,- €/ Seminarwochenende  ist möglich.
Die Kursgröße beträgt mindestens sieben und maximal 15 Personen.

Zum Abschluss des „Frühlingsmoduls“ bekommt jede/r Teilnehmer/in eine Teilnahmebestätigung. Es kann auch eine freiwillige, interne Prüfung abgelegt werden (siehe weiter unten).


Prüfung

Am Ende des  „Frühlingsmoduls“ bieten wir die Teilnahme an einer internen Prüfung über die unterrichteten Themen an. Sie besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil.

Bei Bestehen bekommt der/die Teilnehmer/in ein Prüfungszertifikat, in dem Umfang und Inhalt der Prüfung bzw. Ausbildung aufgeführt sind.

Die Prüfung ist kein Bestandteil der Ausbildung, sie wird an einem separaten Termin abgehalten. Es wird eine Prüfungsgebühr von 30,- € erhoben.

Die Heilpflanzenausbildung allein berechtigt nicht zur Ausübung der Heilkunde!


Anmeldung

Wenn Sie an einer Heilpflanzen-Ausbildung oder an Einzelveranstaltungen bei ALCHEMILLA interessiert sind, dann füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und schicken es unterschrieben an die angegebene Adresse.

Anmeldeformular →


Bücher und Nützliches

Wir bitten um die Anschaffung eines Arbeitsbuches (der Titel wird bei Anmeldung bekannt gegeben, die Kosten hierfür betragen ca. 16,-€) und eines Bestimmungsbuches eigener Wahl für unsere Exkursionen.

Sinnvoll anzuschaffen sind

  • ein wetterfester Rucksack
  • regenfestes Schuhwerk und Kleidung
  • eine Kladde und ein Buch für eigene Aufzeichnungen
  • evtl. eine Pflanzenpresse
  • für die Werkstatt: Mörser, Messer, Schneidebrett.

Anmeldeformular →