“Im Fluss sein – oder was das neue Jahr bringt”

„Das Leben ist wie ein Fluss“, so heißt es in einem Sprichwort!
Ein Fluss mäandert mal langsam und gemächlich durch eine grüne Landschaft oder er fließt schnell und lebendig über schroffe Steine und Felsen. Er strömt in geordneten Bahnen, schäumt über oder sucht sich einen ganz neuen Weg.
Ein Fluss ist immer in Bewegung, er steht niemals einfach nur still.

Auch wir Dozentinnen der Heilpflanzenschule ALCHEMILLA leben in bewegten Zeiten, haben Familien, Verpflichtungen und vielseitige Interessen, die uns immer wieder in die ein- oder andere Richtung ziehen oder abbiegen lassen. Alte Türen schließen sich, bestehende Verbindungen lösen sich aber gleichzeitig öffnen sich auch neue Wege und Räume.
So ist es nicht verwunderlich, dass es auch im neuen Jahr wieder Veränderungen bei uns gibt.

Aus dem Dreierteam von 2019 ist ein Zweierteam geworden.
Unsere Kollegin Marion ist aus familiären Gründen aus unserem Kreis ausgeschieden und wir wünschen ihr und ihrer Familie sehr herzlich alles Gute für die Zukunft. Wir werden Dich vermissen!

Der Klimawandel ist in aller Munde! Er ist auch bei uns in Schleswig-Holstein deutlich spürbar und dadurch noch einmal verstärkt in unser Bewusstsein getreten. Tamara und ich haben aus diesem Grunde beschlossen, unsere Seminare ab sofort jeweils bei uns zuhause stattfinden zu lassen und nicht mehr so viel und weit mit dem Auto zu fahren. So haben wir uns also auch von Bordesholm verabschiedet und danken dem Team vom Bürgerhaus für die schönen Jahre.

Die „große“ einjährige Heilpflanzen-Ausbildung haben wir ebenfalls hinter uns gelassen und bieten ab diesem Jahr einzelne vier-Stunden-Seminare an, die in sich abgeschlossen sind und je nach Zeit und Möglichkeiten einzeln gebucht werden können. Nach und nach, im eigenen Tempo, wird so auch bei jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer unserer Seminare ein umfassendes Heilpflanzen- und Wildkräuterwissen entstehen können.

Tamara und ich leben beide sehr ländlich in Dollerupholz bzw. Hasselberg, umgeben von viel Natur und wie wir finden, sehr schönen, vielfältigen und wild-romantischen Wildkräuter- bzw. Heilpflanzengärten, in die wir Sie herzlich einladen.

Wir freuen uns also auf das neue Jahr, auf all die alten und neuen Begegnungen mit Ihnen und sind gespannt, wohin uns der Fluss des Lebens  treiben wird.

Teatime

In diesem Frühjahrsmodul beschäftigten wir uns in der Heilpflanzenausbildung u.a. mit dem Erstellen und Zubereiten von Arzneitee bzw. Arzneitee-Rezepturen.
Eine Teezubereitung ist doch das Einfachste von der Welt, denken Sie jetzt vielleicht. Weit gefehlt, wenn es um Heilpflanzentees geht.

„Teatime“ weiterlesen